Salsa

Schwäbisch Hall

Salsa heißt soviel wie „Soße“ und ist eine Mixtur diverser oft unbenannter Tanzfiguren und wird in regional sehr unterschiedlichen Stilen getanzt. Ein Tanz, der sehr lebendig ist und sein karibisches Flair vermittelt die südländische Leichtigkeit des Seins. Eine feuriger Musik-Dip, in dem drin ist, was rhythmisch karibisch daherkommt: Rumba, Mambo, Cha-Cha-Cha, Son, Bomba und Latin-Jazz. Der Grundschritt – getanzt wird im 4/4 Takt – ist einfach, bietet aber unzählige Variationsmöglichkeiten. Salsa lebt nicht in so sehr von der Eleganz der Schritte – es sind Lebensfreude, Spaß, Kombinationsvielfalt und Paarharmonie.

Schnupperkurs

Anfängerkurs

Aufbaukurs

Salsa-Tanzkreis

In diesen Salsatanzkreisen vermitteln wir Ihnen weitere Figuren, die Sie kreativ und individuell zusammenstellen können. Hier können Salsatänzer von anderen Tanzschulen sich neue Figuren und Kombinationen aneignen. Der Unterricht findet außer in den Schulferien 1x pro Woche statt.  Wir garantierten 32 Unterrichtsstunden pro Jahr.

Anfragen